Autor: Schmalspur-Tina Thema: Seltene rote Baumaschine  (Gelesen 3424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 461
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #1 am: 31.12.2023, 12:46:54 »
Morgen Tina,

Auf die Bilder kann man sehen, das der Traktor gearbeitet hat.
Um ein richtiges Urteil zu fellen muss man sich der Traktor vor Ort ansehen, es ist aber ein nicht alltägliches Angebot.
Erste Farbe war wahrscheinlich diese Kommunalfarbe.
Alles hängt vom Geld ab, wieviel möchte der Verkäufer haben, wieviel hat der Käufer im Kopf.
Eine Überholung des Motors geht richtig ins Geld und wieviel kommt noch dazu.
Leider wird nicht über Papiere gesprochen.
Wie gesagt, eine Frage des Geldes.

Wünsche euch eine gute Reise für und durch 2024.
Beste Grüße aus Holland, Michael.

Online Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 334
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #2 am: 31.12.2023, 12:53:58 »
Moin

Das wird eine selbsfahrene Arbeitsmaschine mit 20 Km sein und somit wahrscheinlich auch keinen Fahrzeugbrief existent sein.
Dafür kann man beim KBA aber eine neue ABE bestellen.

LG Marc

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 734
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #3 am: 31.12.2023, 13:38:47 »
VB 8900,--€ incl. Teile
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Schmalspur-Tina

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 286
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #4 am: 31.12.2023, 13:49:31 »
Hallo, zusammen.

Habt ihr das Lenkrad und die waghalsige Halterung des Lenkgetriebes schon gesehen?
Ob das original so von M.A.N konstruiert worden ist ?
Man kann leider nicht sehen was es genau für ein Lenkgetriebe ist, vielleicht hydraulisch.....?
Es scheint vor dem Cockpit zu stehen und nicht mittig da durch geführt zu sein, wie normalerweise üblich......?
 
Liebe Grüße und einen guten Rutsch.

Offline Kolbenring

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 54
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #5 am: 31.12.2023, 15:18:05 »
hinten steht noch ein weiterer MAN
Hab mal angefragt

MAN B45 H/O
MAN AS542 Baumaschine mit Muschelkotflügel
hat er noch zu verkaufen
der Kolben rennt,
der Zylinder schreit,
ein Prosit der Gemütlichkeit

Offline Schmalspur-Tina

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 286
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #6 am: 01.02.2024, 08:51:13 »
Hallo,

komisch das der Verkäufer die Fotos mit dem angebautem
Planerschild wieder gelöscht hat, gerade das macht diese
seltene Baumaschine doch aus.........?
Anscheinend interessiert sich ja mittlerweile doch jemand
ernsthaft dafür, zumindest ist er jetzt schonmal reserviert.....

Liebe Grüße.

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3387
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #7 am: 01.02.2024, 16:26:34 »
   
  Ist  Verkauft !
Gruß
MAN Leo

Offline Schmalspur-Tina

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 286
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #8 am: 01.02.2024, 19:20:22 »
Hallo Leo,
hast Du zugeschlagen ?

Wenn ja dann kommt er in gute Hände.

Bei eBay Kleinanzeigen kann man sich da nicht sicher sein ob er wirklich verkauft ist, manchmal löschen
Verkäufer ihre Anzeigen und stellen sie wieder Neu ein damit sie wieder weiter oben stehen und leichter/schneller zu finden sind.
Manchmal können auch Wochen oder Monate vergehen und plötzlich taucht die Anzeige auf einmal wieder auf, nicht wahr.........!?

Liebe Grüße.

Offline Eifel MAN

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 901
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #9 am: 08.02.2024, 21:38:31 »
Hallo Tina & Jürgen

Ich denke das Jürgen den Verkäufer kennt 😉
Auf meinem Forumstreffen 2011 seid ihr beide da gewesen.
MfG.: Eifel-MAN

Offline Schmalspur-Tina

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 286
    •  
Re: Seltene rote Baumaschine
« Antwort #10 am: 09.02.2024, 11:35:26 »
Hallo Jürgen,

wir mussten eine Weile hin und her überlegen.....
Jetzt glauben wir es zu wissen, bei ihm selbst war ja auch mal
ein Forums Treffen, leider liest man ja hier nichts mehr von ihm.....
Schade.....

Liebe Grüße an deine ganze Familie von uns beiden.