Autor: bamottrak Thema: falsches Öl  (Gelesen 883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bamottrak

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 35
    •  
falsches Öl
« am: 23.04.2022, 16:37:36 »
Hallo M*A*N Gemeinde,
ist mir auf die Schnelle was blödes passiert :o. Mußte Motoröl nachfüllen (1,25Ltr. SAE 40) und erwische dabei das Getriebeöl 140er und fülle das ein >:(. Jetzt die Frage, ist das schädlich für den Motor ::)? Wer weiß hier mehr oder hat darin Erfahrung? Danke im voraus für eure Mitteilung!

          Gruß
   
     herMANn

Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 463
    •  
Re: falsches Öl
« Antwort #1 am: 23.04.2022, 17:49:00 »
Hallo Hermann,
Öl ablassen und mit das richtige öl auffüllen.
Gr. Michael.