Autor: Alfons Thema: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung  (Gelesen 20165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alfons

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 128
    •  
MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« am: 18.11.2023, 18:20:06 »
Hallo , kaufte vor ein paar Wochen einen MAN AS 440 A , Baujahr 1952 , Kühlwasser auf dem Boden . Habe alles abmontiert , der Kühler ist Baujahr 2017 , und wahrscheinlich vom Flügelrad beschädigt , habe den Kühler mit Wasseraufgefüllt  und bis jetzt ist er dicht , ist der Kühler auch bei heißem Wasser dicht ? Wenn der Kühler dicht ist muss die Pumpe undicht sein , die Pumpe wurde schon einmal repariert . Beim Abmontieren der Wasserpumpe habe ich festgestellt dass das Wasserführungsrohr Löcher hat , Rost . Frage ? Ist es ein Problem wenn das Rohr Löcher hat und wie bringe ich das Rohr raus , mfG Alfons

Offline barny

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 89
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #1 am: 03.12.2023, 10:24:06 »
Hallo Alfons.
meinst du das Rohr das zu den Zylinderrohren führt ?
Das Rohr sollte 4 Löcher zur Kühlung der Zylinder-Büchsen haben.
Die ersten Rohre wurden aus Stahl gefertigt. Die Nächsten aus Messing. Korrosion,
Gruß Bernd

Offline ali

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 504
    • MAN-nord
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #2 am: 03.12.2023, 21:04:07 »
Hallo, hinter der E-Pumpe sind zwei M6 Sechkantschrauben an der Gußwand. damit ist das Rohr festgeschraubt, lösen und Rohr nach vorne ausziehen.

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Alfons

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 128
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #3 am: 28.01.2024, 17:57:40 »
Hallo , gibt es keine neue Wasserpumpen für die 4 Zylindermotoren zu kaufen ,mfG Alfons

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2608
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #4 am: 28.01.2024, 19:33:42 »
Hallo Alfons, hier wird die Reparatur der alten WAPU angeboten.
Vielleicht hilft dir das weiter!?

https://www.ackerdieselteile.de/wasserpumpe-fuer-4-zylinder-motor-8814-9214-9614/

Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Online Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1572
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #5 am: 28.01.2024, 20:38:43 »
Hallo es gibt keine neue  Wasserpumpen für m.a.n. Ackerdiesel , deswegen habe ich ein repatursatz entwickelt das besteht aus Welle , Schaufelrad  ,2 X skf Lager   , Dichtsatz  200 grad C und einige kleinteile  , passend zu alle 8814g 9214g und 9614m motoren, bei Interesse einfach pn  .
« Letzte Änderung: 29.01.2024, 14:07:30 von Bastian »
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline NicNic

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2172
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #6 am: 29.01.2024, 07:35:12 »
Moin MANler
Ich habe für alle MAN die Teile zu den Wasserpumpen.
Teilweise auch Gehäuse.
Gruß Ulli
« Letzte Änderung: 29.01.2024, 08:21:50 von NicNic »

Offline schattenburg

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 93
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #7 am: 31.01.2024, 11:49:40 »
Moin, baut den auch jemand das Wasserrohr nach??(G-Motor)

Gruss Frank
Gruß aus dem hohen Norden Frank

Online Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1572
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #8 am: 31.01.2024, 13:53:47 »
Hallo ,frage mal Herr Zintl in Lalling , er hat die Wasserrohre fruher immer gehabt , weiss nicht ob er noch vorrat hat  er ist mittlerweile Mitte 80.
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline MDM5

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 595
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #9 am: 17.02.2024, 07:17:50 »
Hallo,

das Wasserführungsrohr ist kein kompliziertes Bauteil, ich habe es nachgebaut.
Das nackte Rohr gibts im Baumarkt unter "Schrankrohr oval"


MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung  - ovalrohr.jpg



grüße
manni


Offline ali

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 504
    • MAN-nord
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #10 am: 17.02.2024, 08:07:29 »
Hallo,

die originalen Rohre sind aus Messing !
Ich kann nur davor warnen , die Schrankrohre sind aus dünnem Blech und in kürzester Zeit durchgerottet.
Gruß Ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline MDM5

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 595
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #11 am: 17.02.2024, 18:53:33 »
Hallo,

bei mir war das Originale Rohr aus Stahlblech. (jedenfalls das was davon übrig war...)


MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung  - snip.jpg


Ich behaupte jetzt mal, das es mit heutigen Frostschutzmitteln nicht mehr so schnell rostet.

Wobei: Der Hauptgrund für den extremen Rost hier ist sicher das damals nur mit Wasser gefahren wurde, das während der Frostperiode abgelassen wurde.

grüße
manni

Offline Alfons

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 128
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #12 am: 19.02.2024, 18:44:38 »
Hallo , das Kühlwasserrohr wurde erneuert , H.Streiber , es gab ein Problem , der Frostriss wurde mit einer Platte bedeckt , da wurden die vorderen Schrauben  verdeckt  und somit musste die ESP (Bosch)ausgebaut werden . Ein bekannter hat die Wasserpumpe gerichtet , viel Arbeit , der Dichtring kommt von China , nach Einbau der Wasserpumpe , neuer Kühlwasserthermostat , wurde der Motor gestartet . ohne Probleme , kein Rauch , Öldruck bei Standgas 0,9 bar . Problem , ESP verliert am Überlauf viel Diesel , aber nur stossweise , wo ist der Fehler . An der ESP wurde nichts gemacht , mfG Alfons

Offline SUN

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 385
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #13 am: 20.02.2024, 07:00:42 »
Guten Morgen Alfons,

also an meinem AS440A hab ich eine Deckel ESP. Wo genau soll an der Bosch ESP Diesel am Überlauf raus kommen?

Du schreibst an der Wasserpumpe wurde eine Dichtung (Chinaware) gewechselt. Welche genau meinst du damit?

Du schreibst der Öldruck ist im Standgas bei 0,9bar. Ist das kalter/warmer Motor? Da würde ich mir mal mehr Gedanken drum machen. Zumindest mal mit einem weiteren externen Manometer gegenprüfen. Bei mir war der auch so. Bei Vollgas dann 1-1,2 bar. Wenn dem wirklich so ist, sind deine Pleuel-/Hauptlager und evtl. Kurbelwelle wohl verschlissen.

Gruß Stefan

Online Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 392
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #14 am: 20.02.2024, 13:49:22 »
... Problem , ESP verliert am Überlauf viel Diesel , aber nur stossweise , wo ist der Fehler . An der ESP wurde nichts gemacht. mfG Alfons


Hallo

Wenn der Kraftstoff an dem Metallröhrchen hinter der ESP raustropft, dann könnte der kleine O-Ring in der Vorförderpumpe defekt sein. Dann drückt der Kraftstoff von der Vorförderpumpe in den Nockenwellenraum der Esp.

Über die Reparatur hat Dominik mal ein Video gedreht:

https://www.youtube.com/watch?v=hza7lt4McOA

Wenns das nicht sein sollte, so stimmt etwas mit den Pumpenelementen nicht.


LG Marc

Offline Alfons

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 128
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #15 am: 21.02.2024, 07:40:12 »
Hallo  , Öldruck bei Vollgas 2,5 bar ,Öldruck bei Standgas 0,9 bar jeweils bei warmer Motor, der Kraftstoffaustritt bei der ESP tritt vorn links aus , mfG Alfons 

Online Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 392
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #16 am: 21.02.2024, 10:53:26 »
Moin

Mit vorne links kann ich nichts anfangen.
Das musst Du schon etwas näher beschreiben oder ein Foto anhängen.
Vor allem ist mir nicht klar, was Du mit Überlauf meinst.
Die ESP hat nur auf der Rückseite einen Überlauf. Vorne gibts nur jeweils an ESP und Regler zwei Peilstäbe.

LG Marc

Offline SUN

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 385
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #17 am: 22.02.2024, 06:45:19 »
Moin Alfons,

der Öldruck passt dann ja noch.

Gruß Stefan

Offline SUN

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 385
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #18 am: 22.02.2024, 06:47:59 »
Hallo  , Öldruck bei Vollgas 2,5 bar ,Öldruck bei Standgas 0,9 bar jeweils bei warmer Motor, der Kraftstoffaustritt bei der ESP tritt vorn links aus , mfG Alfons


Hallo Alfons,

ein Bild von der ESP und
 Austrittsstelle wäre hier wirklich aufschlussreich.
Oder vielleicht Infos aus alten Bosch-Unterlagen.

Gruß
Stefan

Online Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1572
    •  
Re: MAN AS 440 A Kühler/Pumpe/Wasserführung
« Antwort #19 am: 22.02.2024, 17:34:14 »
Hallo,

das Wasserführungsrohr ist kein kompliziertes Bauteil, ich habe es nachgebaut.
Das nackte Rohr gibts im Baumarkt unter "Schrankrohr oval"


(Dateianhang Link) hallo Manni , hasst Du schon etwas von die qualitat dieser Ovalrohren festellen können?
Ich sehe zum Beispiel   Ausführung  "Gold"  , ich neue an das es hier um ein Metall? Rohr handelt mit ein Farbe austrich,  wird es dauerhaft  aushalten im motorkompatiment  oder sollte mann besser für die alu Ausführung gehen?
 

grüße
manni
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .