Autor: phil69rul0r Thema: B18A Einspritzdüsen lassen sich nicht ausbauen  (Gelesen 1272 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline phil69rul0r

  • < 10 Beiträge
  • Beiträge: 1
    •  
B18A Einspritzdüsen lassen sich nicht ausbauen
« am: 06.07.2023, 12:24:51 »
Guten Tag,
 ich versuche gerade die Einspritzdüsen aus dem B18A meines vaters auszubauen, allerdings ist nach herausdrehen der hohlschraube feierabend, ich kann ein wenig wackeln und in jede richtung ein stück drehen, aber bekomme die einspritzdüse keinen weiteren mm aus dem kopf heraus. Was muss ich tun? rohe gewalt anwenden? oder mit gewalt weiter verdrehen?
bin für jede info dankbar will nix kaputtmachen was mich später nochmehr ärgert...

MfG Phil

P.s. der name im forum ist halt so weil allemöglichen anderen nicht gingen und ich dann genervt war

Offline Andreas

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 83
    • M.A.N. Site
    •  
Re: B18A Einspritzdüsen lassen sich nicht ausbauen
« Antwort #1 am: 07.07.2023, 07:30:53 »
Moin Phil,


Also eigendlich gehen die einfach raus, denke mal da wird Dreck drum rum das ziehen etwas blockieren
Meine MAN`s :     2K3 Bj  1961
                         4P1  Bj 1962