Autor: Radkreuz Thema: Überdruckventil AS 440 A  (Gelesen 1311 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radkreuz

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Überdruckventil AS 440 A
« am: 30.06.2022, 06:12:17 »
Hallo alle zusammen....
Ich besitze einen AS 440 A Baujahr 1954...
Kann mir jemand sagen, wo man das Überdruckventil am Vorfilter neu bekommt...
Die Vorförderpumpe kann keinen Druck aufbauen.Beim Entlüften hört man es zischen im Tank. [ Dateianhang ungültig oder nicht vorhanden ]

Offline Radkreuz

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re: Überdruckventil AS 440 A
« Antwort #1 am: 30.06.2022, 20:56:40 »
Hier ein Bild des Ventiles

Offline Demian

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 53
    •  
Re: Überdruckventil AS 440 A
« Antwort #2 am: 30.06.2022, 23:15:43 »
Hallo Radkreuz,
ich kenne diese Überdruckventile von alten DB 60iger-70iger Jahre und habe was vom Unimog gefunden.
https://www.ebay.de/itm/224406680772?mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&campid=5338722076&customid=&toolid=10050
Ich habe mir aber immer Gedanken darüber gemacht, ob eine Hohlschraube mit Ventil eventuell auch funktionieren würde.
Gruß Demian

Offline Radkreuz

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re: Überdruckventil AS 440 A
« Antwort #3 am: 01.07.2022, 08:52:16 »
Hallo Demian.
Danke für den Tipp !!!
Ich Versuche dieses Ventil !!!

Offline ali

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 504
    • MAN-nord
    •  
Re: Überdruckventil AS 440 A
« Antwort #4 am: 02.07.2022, 19:52:29 »
Hallo, schraube das Ventil mai auseinander. Vielleicht hat sich ja Schmutz am Dichtsitz abgesetzt., oder die Kugel ist eingewaschen.
Gruß Ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.

Offline Radkreuz

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 29
    •  
Re: Überdruckventil AS 440 A
« Antwort #5 am: 14.08.2022, 10:25:57 »
Hallo Leute.
Hab ein neues Ventil eingebaut...
Haut alles wieder hin.
Danke euch !!