Autor: mortl Thema: 4V1 6Zylinder  (Gelesen 58654 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 882
    •  
Re: 4V1 6Zylinder
« Antwort #140 am: 04.01.2022, 21:08:29 »
Hallo MAN Freunde,

ich würde mir Wünschen das ich schneller voran kommen würde, aber jeder Schritt hat es ihn sich und muss ein paar mal
überlegt werden. Ob er dann richtig ist, zeigt ja erst das Endergebnis. ::)
Sogar ein Tankdeckel kann da Stunden kosten (also nur das Überlegen), genau das, meint Ulli damit. ;)

Elmar, der Tankdeckel mit Seitenwandausschnitt ist aus einen BMW E46 (bayr. Tankdeckel :D), da die Form mir am besten
gefallen hat, nach "100" anderen Tankklappen. ::) . Dieses "System" ist für die Kühlerdeckelöffnung in der Motorhaube mitte auch geplant.

Es wird wieder Zeit vergehen bis ich von der Motorhaube "mitte" berichten kann, als nächstes werde ich den "MAN" wieder auf eigenen Räder stehen lassen um das Gesamtbild zu sehen und mir ein Bild zu machen :o.


Gruß Martin


Offline mortl

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 882
    •  
Re: 4V1 6Zylinder
« Antwort #141 am: 16.02.2024, 20:48:07 »
Hallo MAN Freunde,

nach langer Zeit kann ich euch heute einen kleinen weiteren Schritt über den Fortschritt vom 6Zylinder zeigen.
Die Motorhaube hat jetzt Form angenommen und man kann die Form langsam erkennen.

Gruß aus Bayern
Martin

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2601
    •  
Re: 4V1 6Zylinder
« Antwort #142 am: 16.02.2024, 21:21:46 »
Hallo Martin.
Schön von dir zu hören und das es weiter geht.
Ich muss sagen ich finde die Form schlüssig! Gefällt mir!  ;)
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline M-verfahren

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2326
    •  
Re: 4V1 6Zylinder
« Antwort #143 am: 29.02.2024, 05:56:29 »
Guten Morgen , sehr geniale Arbeit , formschlüssig !Auch das Armaturenbrett sieht schon klasse aus !  Weiter so !
Gruß Jürgen
Gruß Jürgen

M.A.N 4R3,B18A,U406,XTZ 1200