Autor: Bastian Thema: Schnellgang im 4R2 einbauen  (Gelesen 8903 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #20 am: 16.08.2023, 21:20:47 »
Hallo Bas,

laut der ET-Liste ist er mit 30 Zoll Hinterräder dann 26,50 kmh gelaufen.

Auf den Bildern sollten die ET-Nummern möglich zu erkennen sein, das erste muss vielleicht etwas vergrössert werden.  Kupplungswelle 2050 315 011 und Vorgelegerad konstant 2050 314 013.

Meine Theorie, die urige Variant 39:23 gehört dem 4R2/s mit 11-28 Hinterräder.
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1546
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #21 am: 16.08.2023, 22:29:30 »
Soweit danke für die Bilder   UND eT Nummer,  weiss nicht wS in deine unterlagen  als Geschwindigkeit für ein 4r2 mit 38 Zoll Räder angegeben ist aber meiner läuft 25kmh
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #22 am: 17.08.2023, 00:10:01 »
28,80 kmh für die 41:21 und 11-38.
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1546
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #23 am: 19.08.2023, 21:18:31 »
Hallo  ,habe heute  die Kupplunswelle mit Lamellenkupplung demontiert  ,  dafür muss Mann erst die querwelle demontieren der vom 2em Kupplungspedal bedient wird ,  dafür muss Mann die 2 seitlichen  Flansche demontieren , 3 Schrauben löschen  und dan mit ein Meissel den flansch nach aussen treiben  , dan lässt sich die querwelle leicht von oben hinausgehen  und die Kupplungswelle  lässt sich dan samt mit Lamellenkupplung nach hinten hinaus nehmen  , nun stehe ich für den Hindernis  die Lamellenkupplung vom kupplungswelle zu trennen  , ich habe den Simmering entfernen können  , jedoch lassen sich die halbschalen der die Lamellenkupplung sichert nicht hinaus nehmen   vermutlich muss ich erst die Lamellenkupplung  nauf ein Presse nach unter drucken  , die halbschalen  setzen sich nämlich unter das kleine Zahnrad fest.
« Letzte Änderung: 19.08.2023, 23:11:50 von Bastian »
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1546
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #24 am: 19.08.2023, 23:05:29 »
Die lamellenkupplung lässt sich unter der Presse  leicht nach unten drucken   wonach die halbschalen frei kommen  , danach lässt sich alles leicht demontieren, anbei noch das Ersatteilnummer vom Doppelzahnrad.
« Letzte Änderung: 19.08.2023, 23:54:54 von Bastian »
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Tiggit

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 16
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #25 am: 20.08.2023, 00:40:41 »
Hallo Bastian,

zur Info. . ..
Im Beitrag #20 wird über "die Theorie" mit der schnellsten Übersetzung spekuliert. . . darüber habe ich im Beitrag#8 schon geschrieben.

M.A.N hat nur die zwei Varianten verbaut - langsam: Zahnradpaarung: 45:16 (F), - schnell: Zahnradpaarung: 41:21 (G).
Egal ob Hochrad oder nicht!

Die anderen beiden Versionen waren im Eicher ED215/16 verbaut - der hatte eine Motorddrehzahl von maximal 1600 U/min. . . deswegen gab es diese Zahnradpaarungen.


Herzliche Grüße
Stefan


Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1546
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #26 am: 20.08.2023, 09:49:52 »
Hallo Tiggit,  ok danke fûr die erklärung , ich habe mir dan zuviel fixiert auf deine Bilderbeitrag wo alle 4  versionene aufgelistet sind  gruss Bas
« Letzte Änderung: 20.08.2023, 20:47:35 von Bastian »
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .

Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1546
    •  
Re: Schnellgang im 4R2 einbauen
« Antwort #27 am: 24.01.2024, 19:31:11 »
Abend,  es haben sich gestern  einige Forschritte gemacht, t  ich habe das Schaltgetriebe  von Hinterachse trennen  können  ,   einfach die vorhandenen  Muttern lösen und  ferner die Seegerrring vom Zapfwelle demontieren  , Schaltgetriebe samt mit Zapfwelle  im Spangurte gehängt und mit dem Stapler im Lieferwagen platziert,  gestern beim  Hersteller von die schnellere Zahrraeder besorgt  und der wird nun vermessen  welche  zahradpaarung nun möglich ist .,also einfach  abwarten.Bei
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .