Autor: Holgi Thema: MAN Aufkleber  (Gelesen 18067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Holgi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 42
    •  
MAN Aufkleber
« am: 01.03.2010, 21:24:35 »
Hallo zusammen,

ich suche für meinen AS 325 einen MAN-Aufkleber für die Rückseite der Rückenlehne des Sitzes.
Gibt es so etwas fertig oder muss man so etwas anfertigen lassen.

Einfach weisse Buchstaben hinten draufkleben ist nicht mein Ding.

Gruß

Holgi

Offline Lef.

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5803
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #1 am: 01.03.2010, 21:45:14 »
Hallo Holgi, das gleiche habe ich auch vor. Die schwarze Fläche auf meinem Sitz ist mir auch zu unansehnlich.

Ich bin hier fündig geworden: (ich versuche es mal mit der neuen Enstellung von kokett-> Ebay direkt eingeben)
[ebay]170445729087[/ebay]

Das Maß habe ich aber gesondert bestellt.
In den nächsten Tagen müßte die Sendung eintreffen, dann kann ich dir mehr dazu sagen.

Gruß
Jörg

ps: es ist die Artikelnummer    170445729087

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #2 am: 01.03.2010, 22:15:55 »
Hallo Holgi

- einfach eine Schablone anfertigen lassen; das Muster hast Du auf dem Seitendeckel zum Staubschutz der Einspritzpumpe.  Genau die Grösse und die Methode wie ab Werk.

Edit:  Ich bin mir nicht ganz sicher; glaube die dunkelgrüne AS 325 waren ohne "MAN" am Sitz.


Gruss
Magne
« Letzte Änderung: 02.03.2010, 07:02:10 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #3 am: 02.03.2010, 09:08:33 »

Holgi für das Geld was der Aufkleber kostet kannst Du ihn beruhigt kaufen. Ich habe mir welche erstellen lassen in Doppelfolie da kostete
mich das Stück 20 € kann Dir allerdings nicht sagen wie die Qualität ist bei denen. Ich wasche meinen MAN schon Jahre und die Schrift ist immer noch wie am ersten Tag.

Gruß
MAN Leo
Gruß
MAN Leo

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #4 am: 02.03.2010, 10:37:53 »
Hallo,

immer etwas interessant in MAN-Zusammenhänge:  Habe heute meine Fahrersitze, wo die Original-Buchstaben erkennbar sind, studiert.  Alle haben die Masse 23 x 4 cm, aber in meinen Augen sehen die Buchstaben nach Einführung "die neue Linie" ein bisschen mehr "gepresst" (nur senkrecht) aus.

Gruss
Magne
« Letzte Änderung: 04.03.2010, 12:55:12 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #5 am: 02.03.2010, 11:02:01 »

Magne ich habe mir nach Deinem Bericht die Mühe gemacht und meinen Schriftzug ausgemessen. Die Masse bei mir betragen 26X4 cm
ich habe mir bei einem Treffen den Schriftzug  von einem 4S ausgemessen und dies übernommen.

Gruß
MAN Leo
Gruß
MAN Leo

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #6 am: 02.03.2010, 11:28:23 »
Leo, ich konnte leider nur bei 5 Sitze die Masse überprüfen, wegen Rost oder Überlackierung.  Meiner Meinung nach zeigt Dein Bild "die neue Linie"-Buchstaben.  Ich habe ein Bild von den Unterschied gemacht.  Meiner Einwand ist eigentlich nur Krittelei, aber dennoch interessant (?)

Gruss
Magne

Habe mittlerweile noch ein 4R3-Sitz im Teilelager gefunden:  21 x 3,2 cm
« Letzte Änderung: 04.03.2010, 12:56:15 von MAN-fantast »
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #7 am: 02.03.2010, 12:13:17 »

Magne was mir schon aufgefallen ist, das die MAN Schrift am E. Deckel von den ganz alten zu den neueren anders ist.

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Entwicklung des Firmenzeichen im Laufe der Jahre vom MAN Logo heraus zu suchen
von 1908-2004.

Gruß
Leo
Gruß
MAN Leo

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #8 am: 02.03.2010, 12:53:08 »
Danke Leo, eine sehr interessante Geschichte !  Ich meine dennoch dass der typische alte Ackerdiesel-"look" fehlt; wer besonders Interesse von Sitzschriftzüge hat, kann auch der Streiber-Buch studieren.

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Holgi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 42
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #9 am: 02.03.2010, 21:49:20 »
Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten.
Ist immer wieder schön anzusehen, wie schnell das geht.

Ich habe zwar beim Abschleifen des Sitzes keine Anzeichen von Buchstaben erkannt aber ich glaube ein MAN_Schriftzug würde gut passen.
Mein  AS 325 ist kein dunkelgrüner. Ob da mal was drauf war oder nich kann ich nicht beurteilen.

Gruß

Holgi

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #10 am: 03.03.2010, 14:26:22 »

Holgi an Deiner Stelle würde ich eine helle Schrift nehmen egal ob der MAN dunkel ist oder heller. Die Firma bietet ja das Logo in verschiedenen Farben an Weiß oder Elfenbein sieht immer gut aus.

MFG
MAN Leo
Gruß
MAN Leo

Offline M.A.Ngönntsichjasonstnix

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 607
  • M.A.N B18A BJ 1956
    • Westwärts Country Band
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #11 am: 03.03.2010, 16:25:11 »
Hallo Leute,

ich hab meine MAN-Schrift so auf den Sitz gemacht:

  • Erst mal im Internet nach einer Vorlage gesucht und Anlage 1 gefunden.
  • Die hab ich in ein Vektorzeichenprogramm geladen und habe darin die Umrisse nachgezeichnet.
  • Das Ergebnis habe ich in ein Word-Doc eingefügt. (Anlage 2)
  • Darin lässt sich der Schriftzug ohne Qualitätsverlust beliebig vergrößern und verkleinern.
  • Ich habe dann eine Größe eingestellt, die nach Augenmaß dem Original auf dem Sitz entsprach. (nach einem Foto, der Sitz war ja schon abgeschliffen und neu lackiert.)
  • Ich habe die Vorlage dann ausgedruckt und mit Tesa auf ein Reststück DC-Fix-Folie geklebt.
  • Die Umrisse habe ich mit einem scharfen Messer (Skalpell) ausgeschnitten. (Papier und Folie miteinander)
  • Dann die Schutzfolie hinten abgezogen, das "Schriftzug-Negativ" auf den Sitz aufgeklebt und mit einem Pinsel elfenbeinfarbig ausgetupft.

Leider war die Folie aus meinem Fundus schon etwas alt und nicht mehr ganz klebefähig, so dass mir trotz guten Andrückens zum Teil etwas Farbe unter die Ränder gelaufen ist.

Mit einem Skalpell konnte ich das Ergebnis aber wieder verbessern.

Jetzt sieht es aus, wie auf Anlage 3 zu sehen.

Ich stelle das Word-Doc (Anlage 2) gerne zur weiteren Verwendung zur Verfügung.

Vielleicht will einer von euch meine Methode übernehmen, die Vorarbeit ist gemacht!

Gruß

Rainer
« Letzte Änderung: 03.03.2010, 16:36:21 von M.A.Ngönntsichjasonstnix »
Meine Oldtimer:
BMW R50, BJ 1958, 26 PS
BMW R100, BJ 1980, 70 PS
M.A.N B18A, BJ 1956, 18 PS
Fender Mustang, BJ 1966, 6 Saiten

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #12 am: 03.03.2010, 16:52:35 »
Hallo Rainer,

die Grösse des Schriftzuges sieht in meinen Augen sehr richtig aus, welche Masse hat die Schrift bei Dir ?

Mfg
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline MAN-2L2

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 506
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #13 am: 03.03.2010, 17:39:59 »
Hallo Rainer,

vielen Dank für die Vorlage.
Danach habe ich schon gesucht. Ich will nämlich auch den MAN-Schriftzug auf den Sitz aufbringen.

Gruss Theo

Ich grüsse alle MAN-Freunde

Offline Olli

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 135
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #14 am: 03.03.2010, 18:57:01 »
Hallo,

mein AS325 Baujahr 1950 hat noch die Originallackierung und keinen Schriftzug am Sitz.
Vielleicht wurde dieser Schriftzug erst mit der Umstellung auf die abgerundete Kühlermaske eingeführt, so ca. ab 1951  ???

Gruß

Olli

Offline Holgi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 42
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #15 am: 03.03.2010, 19:14:52 »
Hallo Olli,

 mein AS 325 ist ja auch Baujahr 1950. Das ist wahrscheinlich der Grúnd, warum ich beim Entlacken nichts gesehen habe.
Der Sitz sieht ohne Schrift aber irgendwie nicht so toll aus.

Muss mir mal überlegen was ich mache!

Gruß

Holgi

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #16 am: 03.03.2010, 20:48:16 »
Hallo,

habe meinen Bj. 1951 AS 330 A mittels Smirgelpapier näher untergesucht; er hat keine Schrift.  An meinem Bj. 1952 war auch keine Schrift ersichtlich, aber ich bin mir nicht 100% sicher ob er der Sitz ab Werk besitzt.  Meines Wissens haben alle MANs ab Bj. 1953 der Schriftzug.  Vielleicht kann jemand andere etwas bestätigen ?

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline M.A.Ngönntsichjasonstnix

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 607
  • M.A.N B18A BJ 1956
    • Westwärts Country Band
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #17 am: 03.03.2010, 21:31:23 »
@Magne: > die Grösse des Schriftzuges sieht in meinen Augen sehr richtig aus, welche Masse hat die Schrift bei Dir ?

Aus dem angehängten Schleif-Foto vom Sitz ging hervor, dass der ursprüngliche Schriftzug ziemlich genau so breit war, wie das Innenmaß vom Haltegriff.

So habe ich das dann auf dem Word-Doc eingestellt.

Aktuell im doc hat der Schriftzug die Breite von 20.3 cm, und ich meine, diese Größe dann auch genommen zu haben. Am Sitz kann ich den Schriftzug derzeit nicht nachmessen, da der Traktor immer noch eingewintert in einer Scheune steht.

Aber wie gesagt, die Vorlage in dem Doc lässt sich auf eine beliebige Größe ziehen.

Gruß

Rainer
« Letzte Änderung: 03.03.2010, 22:39:58 von M.A.Ngönntsichjasonstnix »
Meine Oldtimer:
BMW R50, BJ 1958, 26 PS
BMW R100, BJ 1980, 70 PS
M.A.N B18A, BJ 1956, 18 PS
Fender Mustang, BJ 1966, 6 Saiten

Offline MAN-fantast

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5427
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #18 am: 03.03.2010, 22:15:13 »
Rainer, Deiner ursprüngliche Schriftzug hat auch das genaue Aussehen wie am Einspritzpumpendeckel für 9214 Motor; von mir alte Ackerdiesel-"look" benannt.  Diese Buchstaben sind mehr "offen" als z.B. beim R3.

Gruss
Magne
Schönen MAN-Gruß aus Norwegen

Magne

Offline Lef.

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 5803
  • AS 440 A, IHC D439, Gutbrod 2400, Ritscher 412
    •  
Re:MAN Aufkleber
« Antwort #19 am: 03.03.2010, 22:53:01 »
Hallo, ich habe meine Aufkleber heute bekommen.

Da ein Exemplar deutlich kleiner ist als das Angebot, hat mir der Verkäufer (zum gleichen Preis)
unaufgefordert 3Stück geschickt.

Hier das Ergebnis:
MAN Aufkleber - 102_0065.jpg

Leider ist das Grün dunkler als es das Foto hergibt.
Da ich nur die schwarze Fläche etwas "auflockern" wollte ist das ok.
Streng genommen paßt der Sitz ja sowieso nicht zum Trecker, aber der Rücken verlangt sein Recht auf
Unversehrtheit auf längeren Touren.

Gruß
Jörg
« Letzte Änderung: 04.04.2011, 16:19:48 von Lef. »