Autor: Lea Thema: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?  (Gelesen 2410 mal)

0 Mitglieder und 6 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Lea

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 95
    •  
Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« am: 31.03.2024, 19:08:57 »
Hallo zurück!

Ich habe hier schon lange nicht mehr geschrieben!  ::)


Bei unserem AS 325 H sind die Buchsen in der Vorderachse stark ausgeschlagen und auch der Achskörper hat sehr gelitten, da müssen wir dringend bei.
Wir haben ja auch noch einen AS 325 EH als Erstzteilträger, weiß jemand, ob der Achskörper und die Achsschenkel der beiden Modelle identisch sind? Oder hat jemand eine Ersatzteilliste für den AS 325 EH?

Außerdem brauchen wir neue Buchsen, Druckscheiben und Achsschenkelbolzen, weiß jemand, wo man das noch bekommen könnte?

Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar? - Vorderachse.JPG


Genauso brauchen wir für die Vorderfeder neue Federbuchsen und -bolzen.

Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar? - Vorderfeder.JPG


Für Tipps und Hilfen jeder Art wären wie sehr dankbar.
Damit unser MAN auch weiter in Aktion sein kann.

Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar? - Unser AS 325 H.jpg

Schöne Grüße
Lea

Online SUN

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 357
    •  
Re: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« Antwort #1 am: 01.04.2024, 09:37:20 »
Hallo Lea,

meines Wissens bezog sich die Bezeichnung EH nur auf eine abgespecktere Ausrüstung der Schlepper. Sollte daher keinen Einfluss auf die Konstruktion der Vorderachse haben.
Die 325 Profis können aber sicherlich das besser beurteilen.

Zu den benötigten Teilen bin ich nicht sicher ob z.B. die Bolzen noch in den originalen Maßen neu zu bekommen sind. Ansonsten irgendwie gebrauchte finden die noch gut sind, oder die vorhandenen leicht nacharbeiten. Auch die Buchsen/Scheibe können von einer nahegelegenen Dreherei dann auf Maß nach gefertigt werden.

Gruß
Stefan

Offline Lea

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 95
    •  
Re: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« Antwort #2 am: 01.04.2024, 10:31:01 »
Hallo Stefan,

es ist etwas unsere Hoffnung, dass die Teile passen. Aber da wir den AS 325 H nicht so lange außer gefecht setzen wollen, wären wir halt gerne sicher, dass es passt.  ;)

Die originalen Teile wurden schon etliche Male aufbereitet, daher geht hier kein Weg um "neue" mehr herum. Dazu wäre dann auch nur die einzige Hoffnung, dass die vom EH identisch und noch gut sind. Dafür wäre halt eine Erstzteilliste hilfreich.

Schöne Grüße
Lea

Offline Lea

  • > 50 Beiträge
  • **
  • Beiträge: 95
    •  
Re: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« Antwort #3 am: 01.04.2024, 10:36:52 »
Freuen uns weiter über Hilfe.

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« Antwort #4 am: 01.04.2024, 10:59:41 »
Hi Lea, da ich eine Hinterradmaschine habe schaute ich mal in die Unterlagen von der V-Achse.
Die Ersatzteilnummern sind identisch mit deinen vom A32H/0 und D40A, dies heisst die haben alle dass selbe
Verbaut, siehe selbst.
Gruß
MAN Leo

Offline man leo

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 3392
    •  
Re: Vorderachsteile vom AS325EH für AS325H nutzbar?
« Antwort #5 am: 01.04.2024, 11:15:50 »
Auch in den Unterlagen vom A25A/H sind die selben Nummern angegeben.
Die haben alle die selben Nummern in der H Maschine so ist es für euch einfacher an Teile zu kommen, da ihr nicht auf einen Typ angewiesen seid.
Gruß
MAN Leo