Autor: neuer Thema: Drallzerstörer  (Gelesen 826 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline neuer

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 34
    •  
Drallzerstörer
« am: 19.04.2022, 22:15:38 »
           
Re:Drallzerstörer und Kaltstartgerät
« Antwort #3 am: 06.01.2011, 12:59:54 »
Mein Motorinstandsetzer sagte, das viele die Drallzerstörerklappen entfernthaben, da sie Bedenken hatten das durch schlechte oder nicht mehr gut haltbare nietverbindungen sich die Klappen lösen könnten und so in den Zylinderbrennraum geratem können.
Da können sie dann natürlich großen Schaden anrichten.
Also sollte man da bei einer Motorinstandsetzung aber ein verstärktes Augenmerk drauf richten.
Mit freundlichen MAN-Gruß

Karl-Ernst
 
Hallo nochmal.....Da ich die Wasserpumpe schon raus habe,wollte ich fragen was man beim überprüfen des Zerstörers beachten muss oder kann man den Deckel samt Dieselfilter einfach abbauen und rausziehen?

Viele Grüsse    Josef