Autor: arielitoscar Thema: Boquillas de inyector DLP0S5e  (Gelesen 1694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline arielitoscar

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 13
  • Hobby, mechanische Dinge zu restaurieren.
    •  
Boquillas de inyector DLP0S5e
« am: 04.02.2023, 18:06:57 »
El motor funciona, para que quede perfecto necesito 4 boquillas del inyector DLP0S5e (o equivalente de otra marca). ¿Es posible conseguirlo? Gracias a todos.
Avances en la restauración del Tractor Man AS 330 A
https://photos.app.goo.gl/1qi2h5fuMckoSY996

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2607
    •  
Re: Boquillas de inyector DLP0S5e
« Antwort #1 am: 05.02.2023, 10:32:46 »
Hab das mal mit Google übersetzt.

Der Motor funktioniert, damit er perfekt ist, benötige ich 4 DLP0S5e-Einspritzdüsen (oder gleichwertig von einer anderen Marke).
Ist es möglich, es zu bekommen? Danke euch allen.
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 366
    •  

Online SUN

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 371
    •  
Re: Boquillas de inyector DLP0S5e
« Antwort #3 am: 05.02.2023, 12:41:27 »
Hallo,

ich habe vor kurzem für meinen AS440A Motor D9214Gz die Bosch Düsen DN 0 SD 126 genommen.
Aufgebaut habe ich die auf den Düsenstock Bosch KB 50 SA 361.
Damit läuft er richtig gut. Einspritzdruck 140bar und Start Förderbeginn 35°vOT.

Gruß
Stefan

Offline Bastian

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 1562
    •  
Re: Boquillas de inyector DLP0S5e
« Antwort #4 am: 05.02.2023, 22:37:04 »
groeten/grüsse  bas mulder  ,  as330a  as440a 2L2 B45a 4R2 , info(a)tractomania.eu .