Autor: BELA G. Thema: MAN 4R3  (Gelesen 72020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2600
    •  
Re: MAN 4R3
« Antwort #140 am: 04.07.2020, 19:37:11 »
Da kannst du deine Emma aber auflasten!  ;D ;D
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline Rocco G.

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 270
    •  
Re: MAN 4R3
« Antwort #141 am: 08.08.2021, 21:38:26 »
Moin,
Haben nun Fanghaken montiert in der Größe Kat 2. Und noch einen Kugelhalter gebaut, der auf der Halterung vom Überrollbügel montiert wird. Deswegen ist noch die Überlegung einen Zusatzhydrauliktank zu montieren wie sind eure Lösungen beim 4r3.
MFG Rocco

Offline Rocco G.

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 270
    •  
Re: MAN 4R3
« Antwort #142 am: 17.08.2023, 13:00:36 »
Moin.
Mittlerweile gab es für vorne neue Reifen.
Desweitern hatte ich den Motor nochmal abgebaut und zum einstellen gegeben. Da waren paar Sachen falsch was wir nicht wussten dieser läuft nun ganz anders.