Autor: Lenzi Thema: Neuzugang  (Gelesen 5239 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Neuzugang
« am: 02.02.2023, 15:09:03 »
Hallo,
möchte mich kurz vorstellen.
Ich heiße Thomas und bin in Nordhessen zu hause. Eigentlich beschäftige ich mich seit ca. 12 Jahren mit dem Thema Land Rover.
Von den englischen Wundertüten besitze  8) ich drei Stück. Defender 90, Serie 3 ex mod und eine Serie 2a bj 62. Alle anfallenden Wartungen bzw. Reparaturen habe ich bis jetzt selbst erledigt.
Neuzugang - Defender-Serie-.jpg
Ich setzte die Fahrzeuge im Alltag sowie im Jagdeinsatz ein.
 Vor ca. 4 Jahren habe ich bei der Serie 2a mit einer Vollrestauration begonnen.
Hier ein paar Eindrücke.
Neuzugang - Serie2a-.jpg
Neuzugang - Rahmen-.jpgNeuzugang - Rahmen3.jpgNeuzugang - IMG_7081-.jpg

Ich bin also nicht ganz neu, was das Schrauben an Autos angeht.
Aber jetzt zum wesentlichen. vor ca 20 Jahren habe ich bei einem bekannten einen MAN Schlepper stehen sehen.
Einen MAN 4N2. Den wollte ich haben!! Aber verkauft hat er ihn mir damals nicht. Vor ca drei Wochen war es soweit, der Schlepper wurde mir zum Kauf angeboten. Jetzt gehört er mir.
Neuzugang - IMG_7642-.jpgNeuzugang - IMG_7643-.jpgNeuzugang - IMG_7644-.jpgNeuzugang - IMG_7645-.jpg
mehr Fotos habe ich leider noch nicht, da ich den Schlepper noch nicht überführt habe.
Das Thema Traktoren ist für mich neu. Aus diesem Grund habe ich mich hier im Forum angemeldet um Tips, Hinweise und Fachinformationen zu bekommen. Und um vielleicht den ein oder anderen Traktor Fan persönlich kennen zu lernen.
Durch die Landys bin ich seit 12 Jahren in einem Forum unterwegs. Ich habe dort unglaublich viel gelernt. Ich denke das Fachwissen und die Bereitschaft dieses zu teilen ist hier ebenso vorhanden. (habe seit ca 2 Wochen schon viel gelesen).
Ich freue mich auf eine schöne Zeit im Forum und natürlich auf den Schlepper, sobald er denn da ist.

viel Grüße
Thomas

Offline Luci

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2609
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #1 am: 02.02.2023, 16:58:39 »
Hallo Thomas.
Willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Schlepper!
Der Schlepper scheint ja gut dazustehen, aber sollten doch Fragen auftreten, kann dir hier bestimmt geholfen werden!
Wünsche dir viel Spaß mit der Emma und allzeit gute Fahrt!
Gruß Alex
Alex fährt MAN 2P1
               MAN 4R2
               Güldner ADN 8H
               Güldner 517G

Offline hobbyman

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 464
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #2 am: 02.02.2023, 17:23:00 »
Hallo Thomas,
Gratuliere, ich finde dass er gut aussieht, hoffentlich technisch auch so, wir freuen uns auf mehr Bilder wenn er bei dir in der Werkstatt steht.
Viel Spass damit.
Grüße, Michael.

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #3 am: 04.02.2023, 15:36:55 »
@ Alex, Michael,
Vielen Dank!
Selbstverständlich, sobald möglich gibts mehr Bilder und Infos zum
technischen Status.
Gruß
Thomas

Offline Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 395
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #4 am: 04.02.2023, 15:55:43 »
Hallo

Da mus ich erst im MAN-Forum nachlesen, um zu erfahren, dass Du mittlerweile drei von den Alufässern hast. ;)
Einen schicken Schlepper hast Du Dir da geangelt. Schöne Pantina und scheinbar ohne Fehlteile.

Gruß Marc

Offline NicNic

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 2172
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #5 am: 04.02.2023, 23:12:15 »
Moin Thomas
Auch von mir eine Gratulation zum Neuzugang.
Ich bin der Meinung das ist der beste MAN Tracktor der jemals gebaut wurde.

Startprobleme?
Bei den Schalthebeln liegt die bewuste Dose und der Drallzerstörer ist nicht angeschlossen!!
Gruß Ulli

Offline Schmalspur-Tina

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 287
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #6 am: 04.02.2023, 23:23:35 »
Gratulation, der schafft alles.
« Letzte Änderung: 05.02.2023, 02:12:27 von Schmalspur-Tina »

Offline NDS_MAN

  • > 100 Beiträge
  • ***
  • Beiträge: 101
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #7 am: 06.02.2023, 15:22:39 »
Hallo Thomas,

einen sehr schönen Trecker hast du dort an Land gezogen. Ich hoffe für dich, das er technisch auch so da steht, wie der optisch aussieht.
Der 4N2 ist wirklich ein klasse Schlepper. Ich besitze selbst einen und bin von Ihm sehr begeistert.
Ich wünsche Dir viel Spaß damit und wenig böse Überraschungen.

MfG
Uli
MfG aus dem schönen Niedersachsen.

Offline RMW-Gerhard

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 952
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #8 am: 06.02.2023, 18:59:54 »
Hallo,
auch von mir... herzlich willkommen mit einem Gruß aus Waldhessen.

Gerhard
Bei allem was du tust........denk an das Ende!

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #9 am: 08.02.2023, 13:54:48 »
Hallo Marc,
 schön, Dich auch hier zu treffen!! Schätze Deine Beiträge aus dem Landy Forum sehr.
immer sachlich, fundiert und hilfreich!
Das ich hier als Schlepper Anfänger in guten Händen bin, zeigt mir auch der Beitrag von Ulli.
Chapeau... auf dem kleinen Bild das mit dem Drallzerstörer zu erkennen .... das braucht ein kompetentes und geschultes Auge! für den Hinweis schon mal vielen Dank.

Gruß
Thomas

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #10 am: 18.02.2023, 14:59:18 »
Hallo,
hab noch mal ein paar Bilder gemacht.
Und wir haben Ihn auch mal laufen lassen. Der Trecker hat mehrere Monate gestanden und ist trotzdem super angesprungen. Der Motor ist nach dem Start sofort in einen ruhigen, runden Lauf übergegangen.
Zwei Dinge sind mir schon mal aufgefallen. Die Rückleuchten sind wohl der zwischenzeitlich erforderlichen Warnblinkanlage geschuldet nicht mehr original. Gibt es da eine schönere Lösung?
Der Sitz scheint auch nicht mehr der ursprüngliche zu sein.
Wahrscheinlich werde ich den MAN am kommenden Wochenende nach Hause holen.
Als erstes möchte ich sämtliche Flüssigkeiten wechseln, Filter tauschen sowie Gelenke und Schmierstellen reinigen und neu mit Fett versorgen.
Gibt es für diese Arbeiten Service Kits, mit Filtern und den erforderlichen Dichtungen/Dichtringen?

Neuzugang - IMG_7912k.jpgNeuzugang - IMG_7912k.jpgNeuzugang - IMG_7912k.jpgNeuzugang - IMG_7912k.jpg

Gruß
Thomas


Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #11 am: 18.02.2023, 15:00:29 »
mit den Bilder hochladen muss ich noch mal üben...sry :(

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #12 am: 18.02.2023, 15:04:32 »
so, neuer Versuch....

Offline Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 395
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #13 am: 20.02.2023, 13:23:16 »
Hallo

Die orginalen Rückleuchten waren lange Zeit vergriffen und wurden vor ein paar Jahren glücklicherweise sogar mit Prüfzeichen neu aufgelegt. Wenn Du nicht unbedingt Leuchten mit orginal Hella-Glas haben möchtest, dann kannst Du diese bestellen:

https://shop.delegro.nl/DEL-Ersatzteile-Teile-zu-Deutz-Hanomag-Kramer-Gueldner-Porsche-Diesel-MAN-Fendt-Allgaier/DEL-Hauptscheinwerfer-Rueckleuchte-Positionsleuchte-Blinkleuchte-Blinker-Birnen-Soffitten-62/product-9-11-12-18-23-25-60-631-644-648-655.html?language=de

oder

https://eicherservice.com/nuetzliches-fuer-rundherum/nuetzliches/58/rueckleuchte-in-verschiedenen-ausfuehrungen


Die roten Blinker sind an den alten Schleppern auch heute noch erlaubt. Du musst nur einen alten Blinkerschalter haben, da die Leuchten so verkabelt werden müssen, dass beim Blinken auf der betreffenden Seite nicht gleichzeitig das Bremslicht leuchtet.

An Deinen alten Leuchten wird sich bestimmt noch ein Unimog- oder Fendt-Fahrer erfreuen können.

LG Marc

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #14 am: 21.02.2023, 09:29:26 »
@Marc

vielen Dank, die Rückleuchten sehen sehr gut aus. Blinkerschalter ist auf den ersten Blick der originale.
Werde ich dann mal durchmessen ob das elektrisch realisierbar ist.

Gruß
Thomas

Offline manboliden

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 746
  • Interessengemeinschaft MAN-Boliden Bln.Brbg.
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #15 am: 21.02.2023, 11:28:03 »
Die Rückleuchten und den passenden Blinkerschalter, sowie weiteres Zubehör bekommst du auch bei:
Norbert Jehle
Tel. 08333-2165
jehle.norbert@t-online.de
dies schreibt Udo von den MAN-Boliden  und grüßt alle im Forum

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #16 am: 10.04.2023, 12:58:25 »
Hallo,
hab den Schlepper jetzt endlich abgeholt.
hänge ein paar Bilder an. Ist aufgrund der längeren Standzeit an mehreren Stellen inkontinent.
Wasserpumpe beim warm laufen undicht, Nachdem die Betriebstemperatur erreicht war, war sie wieder dicht.
Hydraulik Zylinder des Fronthebers müssen definitiv neu abgedichtet werden. Bin gerade auf der Suche nach Ersatzteilen. Ist ein Ley Frontlader. Nie was von gehört. Ist das was besonderes?
Antrieb für den Balkenmäher ist noch montiert. da muss ich aber erst mal einlesen.
Werde jetzt erst mal Motor Ölwechsel machen, alle Filter reinigen/wechseln und die Zylinder für den Frontlader abdichten.
Danach erst mal fahren und kennen lernen.
Gruß
Thomas

Offline Lenzi

  • > 10 Beiträge
  • *
  • Beiträge: 19
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #17 am: 10.04.2023, 13:03:45 »
wie versprochen ein paar Bilder,
Neuzugang - IMG_8181k.jpg

Offline Oily

  • > 250 Beiträge
  • ****
  • Beiträge: 395
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #18 am: 10.04.2023, 14:18:48 »
Hallo und frohe Ostern

Ley war seinerzeit der größte Mitbewerber von Baas, wenn auch hier in unserer Region kaum vertreten.
Dichtsätze gibt es hier:
https://www.agrar-profi24.de/fahrzeugtechnik/3-punkt-frontladerteile/frontladerteile/dichtsaetze-einfachwirkend/ley
Vielleicht ist ja der passende dabei.
Ich vermue aber, dass es sich bei den Nutringen und O-Ringen um 0815 Teile handelt, welche man bei den üblichen Verdächtigen auch bekommt.
Ich hole meine Ringe meist bei Westring-Hydraulik.
https://www.westring-dichtungstechnik.de/

LG Marc

Offline ali

  • > 500 Beiträge
  • *****
  • Beiträge: 504
    • MAN-nord
    •  
Re: Neuzugang
« Antwort #19 am: 10.04.2023, 19:22:03 »
Hallo,
der Blinkerschalter muss Anschluß '54f' haben, da kommt das Kabel vom (nicht zum!) Bremslichtschalter drauf. dann funktioniert es. (Schaltung für die originale Brems/Blinklicht Lampe)

Gruß
ali
Ich schreib ali, weil Ernst-Heinrich zu lang ist.